Baltic Sea Route: die nördliche Fjordschleife

Erlebe die fantastische Natur zwischen den nördlichen Fjorden in Sønderjylland - dem Aabenraa und dem Haderslev Fjord! Entdecke die Insel Aarø und die ganz besondere Stimmung, die auf dieser kleinen Insel herrscht!

Erlebe die fantastische Natur zwischen den nördlichen Fjorden in Sønderjylland - dem Aabenraa und dem Haderslev Fjord! Entdecke die Insel Aarø und die ganz besondere Stimmung, die auf dieser kleinen Insel herrscht!
Die Tour umfasst insgesamt etwa 111 Kilometer. Preis pro Person im Doppelzimmer: 1624 DKK.

Tag 1:
Ankunft in Aabenraa und Check-In im Hotel.
Nutze den Tag für einen Bummel durch die hyggelige Altstadt und genieße Hafenflair! Wie wäre es zusätzlich mit einem Besuch im Kunstmuseum Brundlund Slot? Am Abend kann man dann entweder in einem der beiden Restaurants im Hotel essen oder eine Gaststätte in der nahen Innenstadt besuchen.

Tag 2:
Die heutige Tour führt von Aabenraa über Løjtland und Haderslev Næs hinüber auf die kleine Insel Aarø, mitten im Kleinen Belt. Man radelt auf dieser Etappe durch die Hügellandschaft von Løjtland, entdeckt kleine gemütliche Ortschaften auf Haderslev Næs und macht zum Beispiel an einem der schönen Strände in den Buchten von Genner oder Diernæs Pause.

Nur sieben Minuten benötigt die kleine Fähre, um vom Ort Aarøsund über den Kleinen Belt hinüber nach Aarø zu fahren. Die Fähre legt ab 12.40 Uhr stündlich in Aarøsund ab.
Gut auf der Insel angekommen, bleibt genügend Zeit, um die kleinen Perlen des Eilands zu erkunden. Es ist kein Problem, gleich bei Ankunft auf der Insel in der Unterkunft einzuchecken und dann z.B. das Weingut auf Aarø zu besuchen, wo man die inseleigenen Weine direkt vor Ort probieren kann. Oder bist Du eher für Bier zu haben? Dann ist die Brauerei Aarø Bryg genau das Richtige: hier gibt es Bier, das aus Zutaten von der Insel hergestellt wird.

Wer nach der heutigen Radtour noch Energie hat, besucht Aarø Parkgolf: die Mischung aus Golf und Minigolf - hier auf Aarø mit neun Löchern - ist garantiert für jeden etwas!
Fürs Abendessen habt Ihr dann wieder die Wahl: entweder spaziert Ihr zu dem historischen Brummersgaard oder zum Café Aarøgaard - oder Ihr nehmt noch einmal die Fähre über den Kleinen Belt und lasst Euch im Aarøsund Badehotel, direkt am Strand und Anleger gelegen, verwöhnen.

Gesamtkilometer: 52 (Rund um Årø 7 km)

Tag 3:
Nachdem Ihr in Aarøsund von der Fähre geradelt seid, geht es weiter am Haderslev Fjord entlang und bis zur Domstadt Haderslev. Hier lohnt ein Besuch der Domkirche und ein Bummel durch die kleinen Gassen des Klosterviertels. Ein idealer Picknickplatz ist der Dammpark, eine grüne oase mitten in der Stadt.

Wenn Ihr gut in der Zeit liegt, empfehlen wir eine Tour mit dem Haderslev Dambåd. Auf der circa 1,5-stündigen Bootsfahrt auf dem Haderslev Dam, einem der größten Seen in Sønderjylland, kommt Ihr der Tier- und Vogelwelt rund um den See ganz nah.

Von Haderslev aus führt die Tour auf der Baltic Sea Route, dem nationalen Radwanderweg N8, wieder südwärts. Folgt der Route zurück bis nach Aabenraa, wo Du Dein Gepäck in dem Hotel abholen kannst, in dem Ihr die erste Nacht verbracht habt.

Gesamtkilometer: 52

Die Pauschale umfasst:
2 x Übernachtung
2 x Frühstück
2 x Lunchbox
Ticket für die Fähre Aarøsund - Aarø
Gepäcktransport

Zusätzliche Buchungsoptionen:
Extra Übernachtung im Hotel Europa, Aabenraa
Weintasting Aarø Vingård
Rundtour mit dem Haderslev Dambåd

Adressen der Unterkünfte:
Aabenraa: Hotel Europa, H P Hanssens Gade 10, 6200 Aabenraa
Aarø: Brummers Anneks, Aarø 179, 6100 Haderslev

Kundenservice

Rufen Sie uns an: +45 81 82 45 62

Schreiben Sie uns: info@dssj.dk

Montag-Freitag: 10-16


• Sichere Online-Bezahlung

• Keine Buchungsgebühren

Nordic Travel

...Nordic Travel ist Destination Sønderjyllands offizieller Partner, und ist verantwortlich für die Buchungsplattform der Destination Sønderjylland. Alle Buchungen, die auf der dem Buchungsportal der Destination Sønderjylland vorgenommen werden, werden mit Nordic Travel, dem technischen Reiseveranstalter, abgerechnet. Nordic Travel ist Mitglied des Reisegarantifonds mit der Mitgliedsnummer 1936.